Donnerstag, 10. November 2011

frage des tagesss



warum in dreigottesnamen riecht es eigentlich immer so eigenartig in der wohnung/im haus, wenn man aus dem urlaub zurückkommt?

Kommentare:

fraupanne hat gesagt…

Ich glaube das liegt mit am Nicht-Lüften und Nicht-Heizen. Und einfach an den nicht vorhandenen Geruchsänderungen, also morgens z.B. Kaffee, mittags nichts, evtl. nachmittags Waschmittel vom Wäsche aufhängen, abends vom Kochen oder so.
Grüße und schönes WE!
fraupanne.

dorobot hat gesagt…

also bei uns lags am vergessenen windeleimer... lecker!

mito. hat gesagt…

hihihi!