Dienstag, 26. Juli 2011

von bauern und kartoffeln



kleiner ernte-zwischenstand, geschätzt:

ungefähr zwölf salatköpfe, drei spitzkohls, fünf riesentüten voller spinat, jede menge erbsen, fünf fenchels, sechs zucchini, drei pastinaken, ein paar hände rauke und bestimmt noch andere köstlichkeiten, an die ich mich im moment aber partout nicht erinnern kann

mitesser: hasen und rehe; deren leibspeise: rote beeten und diverse kohlarten

unkrautbekämpfung: per hand; hauptgegner: franzosenkraut

und sonst: unzählige bremsenstiche eingefangen

nächstes jahr wieder? logisch.

Kommentare:

oh-mimmi hat gesagt…

So, IHR habt also Ernteerfolge zu verbuchen?! Unseren Zucchinis ist dieser Sommer leider viel zu feucht - ich konnte erst eine Einzige ernten, alle anderen sind nach der Blüte verschimmelt :(

Christel

mito. hat gesagt…

cool, oder? schade, dass es bei euch nicht funktioniert hat..
gute grüße, to.