Montag, 14. Dezember 2015

von bluetooth und klopapier

was ich wirklich cool finde, sind ja diese bluetooth-boxen, die, obwohl sie nur so groß sind wie das innere einer klopapierrolle, 1000 mal besser als die riesen-lautsprecher von früher klingen.

von denen stehen bei uns ja auch immer noch welche rum. genauso wie ein tapedeck (highend, natürlich), ein fantastischer verstärker, ein hammer-cd-player, ein profi-plattenspieler plus 150 meter kabel. alles sauteuer gewesen, natürlich. dazu noch hunderte cds und sogar schallplatten. alles raritäten, natürlich.

irgendein nostalgiker da draußen? der vinyl besser als mp3s findet? und so?


ach ja: auch die folgende zeichnung ist – wie alle anderen hier auf diesem blog – von mir. das ist bei den fotos ebenso.





Kommentare:

meinesuedostwelt hat gesagt…

bei uns leider ohne Plattenspieler, aber sonst dito. die Filmrollen und Fotostapel erwähne ich gar nicht erst... schöne Grüße!

mito. hat gesagt…

echt? bei uns verstaubt alles, wir müssen das zeug loswerden. nur wie? gute grüße, gute woche!

fraupanne hat gesagt…

verrückt, ich hab mich bis dieses jahr gewehrt aber hier soll weihnachten auch ein bluetooth eher mini lautsprecher einzug halten!

mito. hat gesagt…

hihihoho, jetzt haben wir ein bose soundlink mini. sehr cooles teil!

fraupanneschreibt hat gesagt…

nice! ich hab einen beatblocc.

mito. hat gesagt…

und? zufrieden?